Penelopes Morde

Jetzt mache ich mich endgültig an die Überarbeitung von Penelope Planks viertem Fall. Eigentlich wollte ich schon am Montag damit beginnen, aber es gab noch so viel anderes zu erledigen (leider). Die Kommentare meiner zwei Testleserinnen liegen vor mir bzw. stehen auf dem Bildschirm und soweit ich sehen konnte, haben die beiden hervorragende Arbeit geleistet. Das ist eine sehr wertvolle Hilfe für mich.

Das Cover ist schon seit einer Weile am Entstehen und dürfte sich seiner Vollendung zuneigen. Wir liegen sehr gut in der Zeit und der Krimi kann wie geplant im Mai erscheinen. Zum Titel kann ich noch nichts verraten, aber irgendwie passt er sehr gut zur Jahreszeit, wie überhaupt der ganze Roman in einem heißen Juni spielt. Ob das wohl prophetisch ist? 😉 Auf jeden Fall kann jeder, der es möchte, im Juni diese Juni-Geschichte lesen. Das hat sich eher zufällig so ergeben, aber es gefällt mir.