Karten zu gewinnen für die Mannheimer-Blut-Kriminacht

Es gibt einmal zwei Eintrittskarten zu gewinnen! Ihr müsst nur folgende Frage richtig beantworten:

In welchem Mannheimer Stadtteil lebt Frieda Räther?

(Kleiner Tipp: Ein Besuch auf http://www.simone-ehrhardt.de/ könnte hilfreich sein.)

Schickt die Lösung bitte bis einschließlich 28. Juli 2011 an sim.eht (at) web.de. Unter den richtigen Einsendungen wird am Freitag der Gewinner ausgelost und nur dieser per E-Mail benachrichtigt. Alle anderen erhalten (leider) keine Antwort, ich werde aber über die üblichen Kanäle (hier, Facebook und Twitter) bekannt geben, wenn der Gewinner feststeht und benachrichtigt wurde. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich wünsche Euch viel Erfolg und freue mich darauf, den Gewinner am Samstag begrüßen zu dürfen. Und alle anderen natürlich auch! 🙂

Und hier noch mal die Einzelheiten zur Veranstaltung:

Kerzenschein & Blutgelüste

Am Samstag, 30. Juli 2011, um 22 Uhr im Bürgergarten Gartenstadt, Kirchwaldstraße, neben der Freilichtbühne, gegenüber des Bürgervereins (s.u.).
Eintritt 5 Euro, inklusive einem Gläschen Sekt oder Saft. Vorverkauf an den üblichen Stellen oder direkt beim Bürgerverein donnerstag zwischen 18 und 19 Uhr oder Abendkasse.
Bei schlechtem Wetter wird die Lesung ins Bürgerhaus verlegt.
Mit Blutsaugern aller Art muss gerechnet werden!