Montags-Medley I

Ganz neu ist ein ausführliches Interview mit mir im K9 Newsblatt. Im Verhörzimmer hat man mich ausgequetscht bis fast aufs Blut, könnte man sagen. Ein kleiner Ausschnitt:

K9N: Eigentlich sollte man ja denken, Krimiautoren/Innen wären bestimmt gute Ermittler; sie versetzen sich ins Gedankenspiel des Täters, aber auch in das des Ermittlers. Wären Sie eine gute Ermittlerin oder könnten Sie gar das perfekte Verbrechen verüben?

Simone Ehrhardt: Verbrechen könnte ich nicht verüben. Jedenfalls nicht im Normalzustand. Keiner weiß, wie er in einer Extremsituation reagiert, aber ich glaube, wir sprechen hier über geplante Vergehen. 😉 Ob ich eine gute Ermittlerin wäre, weiß ich nicht.

Das komplette Interview lesen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s