Neues Krimi-Dinner

Ich bin mitten in der Entwicklung eines neuen Krimi-Dinners und das macht total viel Spaß! 🙂 Es gibt unheimlich viel, woran ich denken muss, und viele Fäden, die irgendwo zusammenlaufen sollen, ein Menü will ich erstellen und und und … Dieses Krimi-Dinner ist eins mit Rollenspiel und das wird es gratis für Neu-Abonnenten meines Newsletters geben (und für die, die ihn schon abonniert haben). Ich hoffe, das Ganze bis zum Ende der Woche fertig zu haben. Freu mich! 🙂

Für alle Neugierigen hier schon mal der Titel und ein kleiner Vorgeschmack:

Die Gruft von Netherwood Castle

Februar 1928

Es ist eine stürmische Nacht in Netherwood Swale. Der Wind pfeift um die Gebäude, die Bäume biegen sich ächzend, Zweige peitschen durch die Luft. Schneeflocken tanzen durch den Lichtschein, wo er vor einem Fenster das Dunkel durchbricht. Lord und Lady Netherwood haben zum Dinner nach Netherwood Castle gebeten, die Gäste vergnügen sich mit einem Aperitif und haben das Unwetter schon fast vergessen. Plötzlich wird es dunkel. Der Sturm muss eine Stromunterbrechung verursacht haben. Lord Alfred zündet Kerzen an und bittet die anderen, sich ihm anzuschließen.

Im flackernden, fahlen Dämmerlicht der kleinen Flammen schreitet die Gesellschaft über eine breite Treppe hinab, tastet sich schmale, gewundene Stufen hinunter, tief unter das Gemäuer. Die Luft wird kühl und feucht, es riecht muffig, modrig und beklemmend. Lord Netherwood öffnet eine dunkle, stockfleckige Holztür …

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s