Neues unter der social-media-Sonne

Google+ und Lovelybooks sind zwei Portale, auf denen ich mich in naher Zukunft etwas besser zurechtfinden möchte. Fürs Erste habe ich meinen Blog mit meinem Googe+-Profil verbunden und es müssten ab jetzt alle neuen Blogartikel automatisch dort zu finden sein. Außerdem gibt es unter den Blog-Artikeln mehr Schaltflächen zum Teilen – zu sehen, wenn man einen Artikel gezielt aufruft (durch Anklicken der Überschrift). Man sollte meinen, ich wüsste schon überall gut Bescheid, aber nein, ich taste mich hier und da auch erst langsam voran. Falls ich großartige Entdeckungen machen oder umwerfende Erleuchtungen haben sollte, teile ich sie natürlich gern. 🙂

In meinem Blog (also hier) ist auch noch nicht alles perfekt. Es gibt z.B. eine Suchfunktion – in dem dunkelgrauen Menübalken oben ist rechts eine schwarze Lupe versteckt. Schwer zu entdecken. Klickt man auf die Lupe, um dort ein Suchwort einzugeben, geht ein weißes Feld auf, in das man schreiben kann. Nur – die Schrift ist ebenfalls weiß! Also Weiß auf weißem Grund. Dafür sind in den Kontaktformularen die ausfüllbaren Felder rot auf rotem Grund. Das sind lästige Voreinstellungen, von denen ich nicht weiß, wie ich sie ändern könnte. Sie kamen mit der Auswahl des neuen Designs (inzwischen nicht mehr sooo neu). Ich möchte aber nicht das ganze Aussehen deshalb ändern. Hmmm….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s