Weihnachten in den Rocky Mountains

Ab sofort ist mein neuer Western-Women-Roman Weihnachten in den Rocky Mountains erhältlich! Ich freu mich sehr, dass ich damit auch einen weiteren Winter-/Weihnachtsroman präsentieren kann. 🙂 Drei intensive Schreibwochen liegen hinter mir, in denen ich ca. 90 % des Buches verfasst habe. Eine aufregende Zeit, in der allerdings auch so manch anderes einfach liegen geblieben ist. Bevor es ans nächste Werk geht, kann ich ja jetzt wieder mal aufräumen. Das erinnert mich an J.K.Rowling, die auf die Frage, wie sie denn das Schreiben der Harry-Potter-Bücher, Kind und alles andere unter einen Hut gekriegt hat, antwortete, dass sie sich ein paar Jahre nicht um den Haushalt kümmerte. Sie weiß ihre Prioritäten sinnvoll zu setzen. 😉

Am Ende der Welt – so fühlt sich Linda Paget, als sie in Milltown, einem Städtchen in Montana, Zuflucht vor den Eheplänen ihrer Eltern sucht. Es ist kalt, verschneit und einsam, erst recht dort, wo Linda ihre neue Stelle als Gesellschafterin antritt. Mitten in den Bergen sieht sie einem traurigen Weihnachtsfest und einem langen Winter entgegen. Ihre Arbeitgeberin würde sie am liebsten wieder loswerden und gibt Linda täglich das Gefühl, nicht willkommen zu sein. Doch sie lernt Andrew kennen, einen Arzt – für beide Liebe auf den ersten Blick und für Linda der einzige Trost. Als Andrew sich immer mehr zurückzieht, ist sie ratlos. Er ist gebunden an eine andere – und durch ein Geheimnis. Andrew wird unerreichbar für sie, aber dann taucht Luke auf, charmant und gutaussehend, und er setzt alles daran, Lindas Herz für sich zu gewinnen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s