Vier Frauen und eine Leiche

Was hat Penelope eigentlich in England erlebt?

Nach langer Pause endlich eine Antwort: Vier Frauen und eine Leiche – Englisches Intermezzo

Gartenarbeit ist Knochenarbeit – die Leiche

Penelope und ihr Mann haben ihr geliebtes Schönberg verlassen, um vorübergehend in Birmingham zu leben. Während Peter seine Arbeit bei der Polizei quer durch England führt, wird Penelope zum Familienrat einberufen. Ann-Marie, eine Cousine Peters, hat zu viele Flausen im Kopf. Doch statt sie ihr auszutreiben, endet Penelope unversehens in einem Team mit ihr, um sie zu unterstützen. Eher ungern wird sie dazu berufen, einen Teich auszuheben. Es dauert nicht lange, da gräbt sie ein Skelett aus. Das ist glücklicherweise das Ende des Gartenprojekts, doch der Beginn intensiver Schnüffelarbeit.

Vier Frauen

Penelopes Intermezzo in England ist ein Kurzkrimi, in dem nur Frauen mitspielen. Penelope bleibt ihrem Schicksal treu, das sie immer wieder über Tote stolpern lässt. Doch dieses Mal ist das Mordopfer schon lange tot und begraben. Mit Hilfe ihrer Schwägerinnen und Ann-Maries tut sie alles, um dessen Identität zu lüften und den Fall zu lösen.

Das eBook wird gerade verarbeitet und ist ab morgen erhältlich bei amazon.de.

Der nächste Fall für Penelope Plank ist gerade in Arbeit – zurück in Schönberg muss sich Penelope wieder eingewöhnen, was nicht leicht ist, denn einiges hat sich verändert. Aber sie wäre nicht Penelope, wenn sie nicht wieder in einen Mordfall geraten würde, der dringend ihrer detektivischen Fähigkeiten bedarf. Penelope reloaded!

Cover-Intermezzo-eBook

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.