4. Fall – Der Mörder ist manchmal der Gärtner


Eine Hitzewelle liegt über Schönberg. Nach einem Ausflug in den Zoo hat Penelope eine Leiche im Auto, kurz darauf wird eine weitere alte Frau tot im Wald aufgefunden. Die Tatwaffe entdeckt man bei Penelopes Nachbarin, Frau Gerberich. Penelope ist hin- und hergerissen traut sie ihrer Freundin die Morde zu oder nicht? Ist diese vielleicht selbst nur ein Opfer? Bald stößt sie auf weitere Personen, die alle verdächtig sind und ein Motiv haben könnten. Während Penelope und Kommissar Peter Wilson nur drei Wochen Zeit haben, um ihre Hochzeit vorzubereiten, versuchen sie, die richtige Spur zu finden. Doch der Fall ist verzwickt und höchst gefährlich …

..
Der Mörder ist manchmal der Gärtner
BoD 2011, ISBN 978-3-8423-5931-4, Euro 12,90 – inzwischen vergriffen und nur noch als eBook für € 1,99 oder antiquarisch erhältlich. Bitte aufs Cover klicken, um zum eBook mit Leseprobe zu gelangen.



Das Theaterstück zum Buch: Frau Gerberich unter Verdacht – einfach downloaden

..

..

..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s