Jane Haddam – Weihnachtlich glänzet der Wald

Weil ich in den letzten Wochen nur englische Weihnachtskrimis vorgestellt habe, habe ich einen alten Schinken aus dem Regal gezogen und noch einmal gelesen. Das geht ganz gut, weil ich fast grundsätzlich vergesse, wer der Mörder war, und die Geschichte immer wieder neu erlebe. In diesem Fall war das ein Weihnachtskrimi aus dem Hause Econ [...]